Freitag, 13. Juli 2012

Geburtstagsgeschenke

Hoi zäme

Zum nähen komme ich zurzeit leider nicht so sehr. Viel mehr bin ich mit Werkzimmer auf- und umräumen beschäftigt. Dank Geburigeschenken durfte ich auch noch shoppen! Von meiner Mama und meiner besten Freundin habe ich DaWanda Gutscheine bekommen und bei für-selbermacher Labels zum einnähen bestellt. Dies mein Entwurf:


Dann bekam ich die Info über einen Lagerverkauf von Nähkram und durfte mit Geburi-Geld von meinem Mann shoppen gehen. Ich werde wohl bis ans Lebensende keine Schrägbänder und Nähgarn für die Nähma kaufen müssen. Ich liebe diese Schatzsuchen! Es war nämlich alles in Kisten verpackt und ich durfte graben. Dabei hab ich die Schönsten und Besten Sachen ausgegraben:

Baumwollschrägbänder (inkl. gemusterte)
Satin-Schrägbänder
Satinbänder

Nähgarn konnte ich bereits vor längerer Zeit bei jemandem aufkaufen. Nun hab ich die fehlenden Farben ergänzen und ausserdem noch Gumminähfaden in verschiedenen Farben ergattern.


Ich liebe diese Farben! Es ist einfach Balsam für meine Seele  und ich überlege mir, ob ich davon schöne Fotos machen und dann einrahmen soll.

Nebst all den schönen Sachen hab ich auch noch einiges an Zubehör bekommen.

So und jetzt brauch ich bitte gaaaaaaaaanz viel Zeit zum nähen und ein besseres Ordnungssystem.

Wer freut sich mit mir?
Xe

Kommentare:

  1. Tolle Farben! Da würde ich glaubs auch Fotos davon machen und aufhängen.
    Die Fäden hab ich übrigens auch in Kistli gelegt, die Schrägbänder könnest du ja auf ein Band oder einen Holzstab nach Farben sortieren und irgendwo aufhängen.
    Viel Spass beim angucken.

    AntwortenLöschen
  2. Unbedingt so eine Fotosession machen...kommt bestimmt gut und bringt die Sonne doch direkt ins Haus bei sovielen schönen Farben!

    Bei mir sind Fäden und Webband ganz schön sortiert an einem Aufbewahrungsbrett, welches mir mein GG nach meiner Anleitung gezaubert hat...musst mal in meinem Blog stöbern gehen...irgendwo hat es davon ein Foto. Ich habe den Hintergrund allerdings in Natur belassen, weil es mir selber so am besten gefällt, aber man könnte es natürlich auch noch mit einem schönen Design versehen ;o)

    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Woooow, ganz toll und wunderschöne Farben!

    Das mit den Fotos finde ich eine Tolle Idee. Oder eben, vielleicht kannst Du die Schrägbänder auf Holzstäbe aufreihen und diese dann aufhängen und somit auch gleich eine Wand-Decko machen. Sieht bestimmt toll aus!

    AntwortenLöschen
  4. Wooow!!! Wirklich einfach toll anzusehen!!!!

    Hach da freue ich mich grad zehnmal mit dir *hüpf*

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!